Team

Harka…

…gehört schon seit über 20 Jahren zu uns. Sie ist eine erfahrene, sehr verschmuste Stute. Harka ist für alles zu haben und hat immer Spaß an der Arbeit mit dem Menschen. Sowohl mit den ganz Kleinen, als auch mit älteren Kindern und Erwachsenen geht sie äußerst liebenswürdig um.

Heppnari…

…ist ein junger, neugieriger, unerschrockener, verspielter Wallach. Er ist sehr menschenbezogen und lernwillig. Heppnari sammelt gerade seine ersten Erfahrungen in der Reittherapie und Erlebnispädagogik und ist mit viel Freude bei der Arbeit.

Unsere Pferde, die in der Therapie und Erlebnispädagogik eingesetzt werden, sind Islandpferde. Diese Rasse zeichnet sich, neben den zusätzlichen Gangarten Tölt und Pass, durch besondere Menschenfreundlichkeit, Unerschrockenheit, Charakterstärke und ein gut ausgeprägtes Sozialverhalten aus. Unsere Pferde leben ganzjährig im Herdenverband in Offenstall- bzw. Weidehaltung.

Skima † …

..war 19 Jahre lang Mitglied und Chefin unserer kleinen Herde. Sie war eine charakter- und willensstarke, sehr menschenbezogene Stute mit viel Temperament – aber dennoch sensibel und einfühlsam. Das erste eigene Pferd, das einen das halbe Leben lang begleitet hat wird immer einen ganz besonderen Platz im Herzen behalten…

Hjördis †…

…war eine kleine, unerschrockene, freche, liebenswürdige Stute mit einem großen Dickschädel. Begegnete man ihr mit viel Durchsetzungskraft aber vor allem auch mit Sensibilität und Einfühlungsvermögen, war sie der beste “Kumpel” den man sich wünschen konnte.

Leider mussten wir uns im Sommer 2016 nach langer Krankheit und Unfall von den beiden verabschieden. Wir vermissen sie sehr und sie werden in unseren Herzen immer bei uns bleiben.